Wer darf kommen?

Die Sylter Tafel e.V.  verzichtet auf den Nachweis der Bedürftigkeit und versorgt alle Menschen, die in Not sind – anonym und ohne Nachfragen.

Als Richtlinie kann die von der Europäischen Union festgelegte Armutsgrenze dienen, die sich am Einkommen orientiert – derzeit rund 850 Euro für Alleinstehende und 1700 Euro monatlich für eine Familie mit zwei Kindern. 



Im Endeffekt entscheiden jedoch nicht Zahlen, sondern die tatsächliche Bedürftigkeit der Personen –  Denn nach den Tafel-Grundsätzen helfen die Tafeln allen Menschen, die ihrer Hilfe bedürfen. Unabhängig von offiziellen Zahlen.


Copyright © 2019-2022 | Sylter Tafel e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Spendenkonto: Sylter Bank eG
IBAN: DE982179 1805 0000 041041
BIC:GENODEF 1SY
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.